CGM DMS Informiert

Software MULTI-TE

Multi-Terminal-Emulation
für 97801, BA80, VT220/420, ANSI

n.e.t.z - neuestes Release 5.3 - Terminalemulation

Ablösung auch von SINIX-TE einfach möglich (die Benutzeroberfläche bleibt nahezu 1:1 identisch - Ihre SINIX-TE Anwender müssen nicht neu geschult werden)

Kontakt


Reinhard Kramer

T +49 (0) 7355 799-500
F +49 (0) 7355 799-91500
Reinhard.Kramer@cgm.com

Weitere Informationen finden Sie hier!

Die bei Ihnen langjährig erfolgreich eingesetzte Software MULTI-TE Terminalemulation n.e.t.z wird ständig weiterentwickelt und u. a. auch jeweils für die neuesten Betriebssysteme freigegeben.

Die aktuellste Version dieser Terminalemulation ist das Release 5.3.

  • Mit dem Release 4.1 wurde die bewährte Software MULTI-TE bereits auf 32-BIT-Technologie umgestellt und Features wie SSH-Tunneling und eine freie Portwahl für telnet implementiert.
  • Mit dem Release 4.2 wurde die Software für Windows VISTA freigegeben und die Installation über das MSI Microsoft Installationsformat ermöglicht. Vorteil dieses MSI-Paketes ist u.a. eine Softwareverteilung mit Hilfe von Standard-Tools (z. B. Gruppenrichtlinien im ADS).
  • Mit dem Release 4.5 wurden zusätzliche Sicherheitsaspekte wie UAC berücksichtigt. Zum Beispiel ist keine Vergabe von Schreibrechten für bestimmte Installationspfade/INI-Dateien erforderlich. Unterscheidung zwischen globalen Programm- und benutzerspezifischen Einstellungen. Als weiteres werden Installationen auf Microsoft Terminalserver und CITRIX-Umgebungen unterstützt.
  • Mit den Releasen 4.7 und 4.8 wurden Funktionserweiterungen und Fehlerbehebungen durchgeführt.
  • Mit dem neuesten Release 4.9 wurden folgende Betriebssysteme (aber keine Home Editions) freigegeben:
    • Windows XP
    • Windows Server 2003
    • Windows Server 2008 32Bit/64Bit
    • Windows 7 32Bit/64Bit
    • Windows 8 32Bit/64Bit
    • Windows Server 2008 R2 64Bit
    • Windows Server 2012 64Bit
  • Mit dem neuesten Release 5.3 werden zusätzlich folgende Betriebssysteme freigegeben:
    • Windows 10
    • Windows Server 2012 R2 (64 Bit)
Gerne senden wir Ihnen die aktuellen Software Release Notes auf Anfrage zu.

Auf vielfachen Wunsch der Anwender bieten wir Ihnen nun auch einen Softwarepflegevertrag für diese Software an. Vorteil für Sie ist dabei die kostenlose Nutzung unserer Hotline, sowie ein kostenloses Update auf neue Versionen.