CGM SYSTEMA INFORMIERT     
 
   
 

Am 7. November 2014 wurde das erste Pflegestärkungsgesetz vom Bundesrat gebilligt. Es tritt am 1. Januar 2015 in Kraft und soll die Leistungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen verbessern.

Um den neuen gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen, haben wir verschiedene abrechnungsrelevante Änderungen in CGM SOZIAL TOPSOZ umgesetzt. Diese stellen wir Ihnen im Rahmen der Softwarepflege mit der Edition 2014-1 – Build 8.8.1.5 zur Verfügung (ab KW 48). Bitte beachten Sie, dass das betreffende Update den Einsatz der aktuellen Edition 2014-1 zwingend voraussetzt.

Nach erfolgtem Update sind zudem verschiedene Programmeinstellungen notwendig. Sofern Sie diese selbst vornehmen möchten, finden Sie unter folgendem Downloadlink die hierfür relevanten Informationen. Alternativ setzen wir die funktionalen Anpassungen gerne im Rahmen folgender kostenpflichtiger Dienstleistungspakete für Sie um:

  • „Dienstleistungspaket 1 – Voranalyse“
  • Ihre TOPSOZ Systemeinstellungen werden von uns für Sie überprüft. Sind die erforderlichen Voraussetzungen erfüllt, kann im nächsten Schritt die Umsetzung erfolgen. Andernfalls ist zunächst eine individuelle, gesondert zu beauftragende Aufwandsschätzung erforderlich.

  • „Dienstleistungspaket 2 – Umsetzung“
    (aufbauend auf Dienstleistungspaket 1, keine separate Beauftragung möglich)
  • - Schulung / Information Komfort-Merkmale neuer Deckelungsfunktionen
    - Customizing und Datenpflege pro Mandant
    - Preisanpassung Pflegestufen-Parameter, Einstellung neuer Deckelungsparameter, Umstellung Teildeckelungen Tagespflege ambulant, Fortschreibung Kostenübernahme zusätzliche Betreuungsleistung, Anpassung Sachleistungsbeträge Klienten-Pflegestufen, Anpassung Leistungskatalog

  • In diesem Kontext empfehlen wir Ihnen generell die Teilnahme an einer Releaseschulung zur aktuellen Edition 2014.

Leiten Sie jetzt aktiv die erforderlichen Schritte ein, um ab 1. Januar korrekt nach den neuen Regelungen des Pflegestärkungsgesetzes abrechnen zu können. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme die beigefügte Faxantwort oder setzen Sie sich mit der TOPSOZ Hotline (T +49 (0) 7355 799-830, topsoz.support@sozial-de.cgm.com) in Verbindung.

Mit besten Grüßen  
CGM SOZIAL Team
 
  CGM - Synchronizing Healthcare